Sonntag, 17. Januar 2010

Schokoladenpudding



Musste mich beim Strukturbio-Lernen trösten...
(zu meiner Schande um 9 Uhr Abends)
aber der hat sich fast von selber gemacht ;) innerhalb von 10 min.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Schokoladenpudding
Kategorien: Dessert, Süßes
Menge: 4 Portionen

50 Gramm Blockschokolade
1 Ei
500 Gramm Milch
20 Gramm Speisestärke
20 Gramm Zucker

============================ QUELLE ============================
Jeden Tag genießen - Kochbuch
-- Erfasst *RK* 17.01.2010 von
-- Doris

Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 8
zerkleinern.

Rühraufsatz einsetzten.

Die übrigen Zutaten zugeben und 6 1/2 Minuten / 100°C / Stufe 2-3
erwärmen.

Je nach Süße der Schokolade den Zucker abstimmen.

Pudding in Schüsseln füllen und abkühlen lassen.

=====


Kommentare:

  1. Ein Stückerl Klarsichfolie drauf und du hast keine Hautbildung... muss ich dringend mal dem Papi machen;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schaut ja lecker aus! Ich persönlich mag Haut am Pudding gerne ;-)

    Freue mich schon auf neue Rezepte - besonders auf die, die ich dann mit meinem magischen Zauberstab veganisieren kann :-))

    C

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag ja die Haut eigentlich nicht sooo gerne, aber der Pudding war einfach schneller *gg* :D

    AntwortenLöschen