Dienstag, 26. Januar 2010


....naja ein Grießflammerie ging dann am nächsten Tag auch noch, weil ja meine Freundin Sabine zu Besuch war und wir so über den Zusammenhang von Grieß und Kindheitserinnerungen geredet haben...aber morgen dann wirklich ;)

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Grießflammerie TM
Kategorien: Süßes, Dessert
Menge: 4 Portionen

500 Gramm Milch
30 Gramm Zucker
1 Prise Salz
1 Pack. Vanillezucker
60 Gramm Weizengrieß
1 Ei

============================ QUELLE ============================
Jeden Tag genießen Kochbuch
-- Erfasst *RK* 26.01.2010 von
-- Heidi Fleischer

Rühraufsatz einsetzen. Milch, Zucker, Salz und Vanillezucker in den
Mixtopf geben und 5 min/100°C/Stufe 1 kochen. Grieß bei Stufe 1
durch die Deckelöffnung zugeben. 10 min/80°C/Stufe 1 quellen lassen.
Ei trennen und Eigelb zugeben und 15 Sek/Stufe 3 einrühren. Die
Masse in eine Schüssel umfüllen. Schnee schlagen und unter die
abgekühlte Masse heben.

Mit Zimt bestreut schmeckt er einfach genial!

=====




Kommentare:

  1. LOL, sozusagen die "Morgendiät" oder? woher kenn ich das wohl ????*grübel

    AntwortenLöschen
  2. Lol, ja die wirkt nur lustigerweise nicht so richtig *ggg* :D

    AntwortenLöschen