Dienstag, 29. Januar 2013

Kohl-Karotten mit Currysauce und Kartoffeln


Gestern gabs bei uns eine echt leckere Alternative zum traditionellen Kartoffelgulasch. Ich war letzte Woche bei meinen Eltern und meine Mama hatte das Karotten-Kohl Curry zu Mittag gekocht und ein paar Reste für mich aufgehoben zum Kosten. Ich war total überrascht WIE lecker das war ;) 

Gestern hab ichs dann mal geschafft es nachzukochen. Schmeckt frisch genauso lecker wie aufgewärmt und eignet sich, sofern man eine Herdplatte oder eine Mikrowelle zur Verfügung hat, hervorragend zum Mitnehmen ins Büro.

Hier also das leckere Rezept:

Zutaten

Gemüse:

· 150 g Möhren, in 5 mm Scheiben
· 600 g Wirsing, in Stücken
· 2 Zwiebeln, halbiert
· 1 Apfel (ca. 130 g), geschält,
geviertelt
· 30 g Olivenöl
· 700 g Wasser
· 2 Würfel Gemüsebrühe
· 800 g Kartoffeln (vorwiegend
festkochend), geschält, je nach
Größe halbiert oder geviertelt

Sauce:

· 150 g Cashewrahm
· 1 EL Curry
· 30 g Mehl (z.B. Dinkelvollkornmehl)
· 1½ TL Salz


ZUBEREITUNG

Gemüse:
Möhren in den Varoma-Behälter geben und gleichmäßig verteilen. Darauf
achten, dass einige Dampfschlitze frei bleiben, damit der Dampf besser nach
oben steigen kann.

600 g Wirsing auf 3 x zu je 200 g in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels grob
zerkleinern und auf die Möhrenscheiben in den Varoma-Behälter geben.

Zwiebeln und Apfel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit
dem Spatel nach unten schieben.Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

Wasser und Brühwürfel zugeben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln einwiegen,
Varoma aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varomainhalt umfüllen,
Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

Sauce:
500 g Garflüssigkeit (ggf. mit Wasser auffüllen), Crème légère, Curry,
Weizenmehl, Apfelsaft und Salz in den Mixtopf geben und
4 Min./90°C/Stufe 2,5 aufkochen.
Sauce über das Wirsinggemüse gießen und zusammen mit den Kartoffeln
servieren.

1 Kommentar:

  1. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Grüße

    http://www.Fooduel.com

    AntwortenLöschen