Freitag, 7. Oktober 2011

Veganer Paprika-Nuss Aufstrich

Ich liebe ja selst gemachte Aufstriche. Meine Arbeitskollegin hat mich vor kurzem auf die Idee mit einem Nuss-Paprika Aufstrich gebracht, der ganz ohne Topfen oder Creme fraîche gemacht wird. Tolle Gehirnnahrung ;)


Ich war ganz fasziniert wie schnell und einfach der gemacht war:
1 Knoblauchzehe schälen und in den Mixtopf geben. Stufe 5 für 3 Sekunden zerkleinern. 100 g Nüsse zugeben (ich habe Mandeln mit Cashewkernen und Walnüssen gemischt) ca. 1 gestrichener TL Salz oder Kräutersalz, Pfeffer, und was einem an Gewürzen sonst noch so schmeckt ;) zugeben.
Stufe 8 für 6-8 Sekunden zerkleinern. Fertig :)

Kommentare:

  1. Sieht super lecker aus! Wieviel Paprika kommt rein?

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe 1 Paprika verwendet, das genügt im Normalfall ;)

    AntwortenLöschen