Sonntag, 16. Mai 2010

Erdbeer-Topfen-Torte




Die Vicky war so lieb und hat gestern nochmal ein Stück von ihrer Geburtstagstorte fotografiert. Hab auch eins von der noch heilen, aber das is leider noch als Geisel in meiner Kamera ;)

Hat echt super ausgesehn (und auch geschmeckt) und ich bin eigentlich üüüberhaupt keine Tortenbäckerin. Bei mir endet das immer in einem unförmigen Gebilde ;) Aber diesmal hats mal geklappt.

Spitze als Sommerleckerei, ganz leicht (mir Magertopfen und Joghurt) und ganz dünnem Teig mit wenig Zucker. Kann man bestimmt auch mit allen möglichen anderen Fruchtsorten machen.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Erdbeer-Topfen-Torte
Kategorien: Mehlspeisen, Süßes, Dessert
Menge: 16 Stücke

Tortenboden:
2 Eier
70 Gramm Zucker
1 Teel. Vanillezucker, selbst gemacht
40 Gramm Mehl
20 Gramm Speisestärke
Topfencreme:
250 Gramm Erdbeeren
250 Gramm Magertopfen
500 Gramm Fruchttopfen (z.B. Dano*e)
200 Gramm Joghurt 1,5 % Fett
60 Gramm Gebrauchsfertige Gelatine

============================ QUELLE ============================
Leicht und Lecker Kochbuch
-- Erfasst *RK* 14.05.2010 von
-- Heidi Fleischer

Tortenboden

Rühraufsatz einsetzen Eier trennen. Eiweiß, Zucker und Vanillezucker
in den Mixtopf geben und 1 1/2 min/Stufe 4 schaumig rühren. Eigelb
nach und nach durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer
zugeben (Stufe 4) Mehl und Speisestärke zugeben und 10 sek/Stufe 3
untermischen. Boden einer Springform (DM 26 cm) mit Backpapier
auslegen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 12 -
15 min backen. Boden auf eine Kuchenplatte stürzen, das Backpapier
vorsichtig abziehen und auskühlen lassen. Rühraufsatz entfernen und
Mixtopf spülen.

Topfencreme

5 schöne Erdbeeren in Scheiben schneiden und für die Dekoration
zurück legen. Die restlichen Erdbeeren in den Mixtopf geben und 15
sek/Stufe 9 pürieren und umfüllen. Mager- und Fruchttopfen in den
Mixtopf geben und 30 sek/Stufe 5 cremig verrühren. Joghurt und
Gelatine zugeben und 1 min/Stufe 4 verrühren. Einen Tortenring oder
den Springformrand um den Tortenboden legen, die Topfenmasse
einfüllen und glatt streichen. Erdbeerpüree in Klecksen darauf
verteilen und mit einer Gabel spiralig rühren. Mit Erdbeerscheiben
belegen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden oder über Nacht fest
werden lassen.

=====

Kommentare:

  1. Wow toll! Gratuliere! Die hast du ja super hingekriegt. Wie ist denn das tolle Muster auf der Oberfläche entstanden?

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) War ganz einfach: Nur auf die frisch draufgegossene Creme ein paar Kleckse pürierte Erdbeeren geben und mit der Gabel verwischen, Fertig! :) Macht gleich was her, find ich.

    AntwortenLöschen